HomeKontaktMenü

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Weil der Stadt

Unsere Brenzkirche

Unsere Brenzkirche

Unsere Brenzkirche



Selig sind, die Gottes Wort hören und bewahren (Lukas 11,28)

- so lautet die Bauinschrift an unserer Brenzkirche aus dem Jahr 1889.

Wir, die Gemeinde der Evangelischen Brenzkirche in Weil der Stadt, laden Sie herzlich ein zum Besuch unserer Kirche, zum Hören auf Gottes Wort und zur Teilnahme an unserem Gemeindeleben.

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir freuen uns, wenn Sie immer mal wieder reinschauen - und auch über Lob und Kritik!


Freud und Leid

Bei freudigen und traurigen Ereignissen bietet Ihnen die Kirche Beistand an. Mit besonderen Gottesdiensten begleitet sie wichtige Abschnitte im Lebenslauf.

mehr ... 

mehr..

Die Brenzkirche

ist benannt nach dem in Weil geborenen Reformator Johannes Brenz und stellt ein sehenswertes Zeugnis des Kirchenbaus im 19. Jahrhundert dar.

mehr ... 

mehr..

Meldungen aus unserer Kirchengemeindealle

12.05.2016 Kalenderwoche 21

Sonntag, 29.5.

10.30 Uhr Gottesdienst Predigt: Pfarrerin Ulmer Kollekte: Verein Jugendhilfe In den Ferien findet kein Kindergottesdienst...

mehr

09.05.2016 Kalenderwoche 19

Unser Gottesdienst

Pfingstsonntag, 15.5.

10.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Predigt: Pfr. i.R. Dr. Krüger Kollekte: Aktuelle Notstände Im...

mehr

Veranstaltungenalle

Rhythmoton Percussion Duo

04.06.2016, 19:00 Uhr
Weil der Stadt, Brenzkirche Weil der Stadt

Percussion-Konzert in der Brenzkirche mit Frederic Marquardt und Daniel Eisenhardt

mehr ...

Top-Seen-Radtour 2016: Vom Bodensee zum Königssee

29.07.2016 - 06.08.2016

Noch gibt es freie Plätze!

mehr ...

Meldungen aus der Landeskirchealle

„Singen macht die Welt menschlicher“

Singen habe eine tiefe Bedeutung, sagte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July heute im Festgottesdienst anlässlich des Deutschen Chorfestes in der Stuttgarter Stiftskirche. Er verwies auf den Reformator Martin Luther, der beim Singen „Zorn, Zank, Hass oder Neid“ weichen sah.

mehr

Zeugnis für Offenheit und Toleranz

Bis zum Sonntag findet in Stuttgart das Deutsche Chorfest 2016 statt. Und natürlich ist die Kirche mit von der Partie. Stiftskirchenkantor Kay Johannsen hat heute in die Stiftskirche zum gemeinsamen Singen eingeladen – dem „Morning Sing“.

mehr

Blaubeurer 24-Stunden-Kick

Ein bundesweit einzigartiges Benefizprojekt feiert am 4. Juni sein 20-jähriges Bestehen: Die Fußballmannschaft des Evangelischen Seminars Blaubeuren spielt gegen eine Mannschaft des Evangelischen Jugendwerks im "Blaubeurer 24-Stunden-Kick". Der Erlös der Turniere fließt in Projekte der ev. Kirchengemeinde Allen/San Martin/Bariloche im Süden Argentiniens. Dieses Jahr in den Aufbau einer von Frauen betriebenen Bäckerei.

mehr