Der Kirchengemeinderat

Die Kirchengemeinderäte sind die gewählten Vertreter und Vertreterinnen der Kirchengemeinde und leiten gemeinsam mit dem Pfarrer/ der Pfarrerin die Gemeinde.
Die Sitzungen des Kirchengemeinderates sind in der Regel öffentlich und Gäste sind immer willkommen! Der Termin für die Sitzung ist meist der erste Mittwoch im Monat; Beginn ist um 19.30 Uhr im Giebelzimmer (2. OG) des Gemeindehauses. Die Tagesordnung hängt im Schaukasten aus.

Die Mitglieder des aktuellen Kirchengemeinderats:

Dr. Paul-Gerhard Martin, gewählter 1. Vorsitzender
Mitglied im Verwaltungsausschuss, Kirchenmusikausschuss, Arbeitskreis (AK) Ökumene, AK Erwachsenenbildung,
stellvertretendes Mitglied in der Bezirkssynode.

Claudia Baumgartner
Mitglied im Vorstand des Ev. Jugendwerks EJWW und im Verwaltungsausschuss.

Petra Brinkmann
Mitglied im AK Ökumene, AK Erwachsenenbildung,
stellvertretendes Mitglied in der Bezirkssynode.

Martina Diebold
Mitglied im Festausschuss,
Mitglied in der Bezirkssynode.

Dorothee Faber
Mitglied im AK Erwachsenenbildung, Festausschuss, Sozialstationsausschuss,
Vertreterin im Sozialvereinsausschuss und im Förderverein Sozialstation.

                        Sylvia Hanselmann

 

 

 

Elisabeth Howoldt
Mitglied im Kirchenmusikausschuss, AK Ökumene, AK Erwachsenenbildung,
Beauftragte für Erwachsenenbildung.

Kristin Johansson
Mitglied im Festausschuss, Kindergartenausschuss, AK Erwachsenenbildung.

Dr. Friedrich Klein
Mitglied im Verwaltungsausschuss, Bauausschuss, Kirchenmusikausschuss, AK Erwachsenenbildung,
Mitglied in der Bezirkssynode.

Für uns in der Landessynode:

Ute Mayer (Weil der Stadt)

Weitere Vertreter des Wahlkreises Leonberg/Ditzingen in der Landessynode sind Angelika Klingel (Heimsheim) und Pfarrer Matthias Hanßmann (Ditzingen).