Seniorennachmittage

Einmal im Monat - in der Regel donnerstags - findet im evangelischen Gemeindehaus in der Poststraße ein Seniorennachmittag statt. Dazu sind alle über 65-Jährigen herzlich eingeladen. Das Organisationsteam stellt für jedes Halbjahr ein abwechslungsreiches Programm zusammen: Vorträge zu aktuellen oder zu historischen Themen, Besuch von Musikergruppen oder Mundartdichteren, Dia- und Video-Filmberichte und vieles mehr. Jede Veranstaltung beginnt mit der Begrüßung und Einführung sowie der Ehrung der „Geburtstagskinder“, danach folgt eine kurze Andacht, die mit Liedern zum Mitsingen umrahmt ist. Zeit zum „schwätze“ bleibt in der Kaffeepause, bei der Kaffee, Tee oder Kaltgetränke zu Butterbrezeln, Hefezopf oder selbstgebackenen Kuchen gereicht werden. Ende ist gegen 16.30 Uhr.
Zu den Seniorennachmittagen wird ein Fahrdienst angeboten. Die Organisatoren achten auch sorgfältig auf die seniorengerechte Gestaltung des jährlich stattfinden Ausfluges, der von der Emil-Haag-Stiftung bezuschusst wird.

Wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie sich als Helfer bei der Veranstaltung oder Mitglied im Leitungsteam einbringen möchten, können Sie sich gerne beim Pfarrbüro (Tel. 07033-7726) oder beim Leitungsteam informieren. Ansprechpartner sind Else Ehmann (07033-8579), Irene Gastler (07033-2507) und Beate und Heinz Stöckle (07033-6037).