Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Weil der Stadt

Unsere Brenzkirche

 


Selig sind, die Gottes Wort hören und bewahren (Lukas 11,28)

- so lautet die Bauinschrift an unserer Brenzkirche aus dem Jahr 1889.

Wir, die Gemeinde der Evangelischen Brenzkirche in Weil der Stadt, laden Sie herzlich ein zum Besuch unserer Kirche, zum Hören auf Gottes Wort und zur Teilnahme an unserem Gemeindeleben.

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir freuen uns, wenn Sie immer mal wieder reinschauen - und auch über Lob und Kritik!

Stellenausschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Weil der Stadt sucht für ihren Evangelischen Kindergarten ab 15.09.2020 oder später eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Sinne § 7 Abs. 1 KiTaG, 100%, unbefristet. Die genaue Stellenausschreibung finden Sie hier.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst

Sonntag, 20.9.

10.30 Uhr Gottesdienst
Predigt: Prädikant Boehm
Kollekte: Jugendarbeit

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail im Pfarramt an.

Im Gottesdienst werden Familienmitarbeiterin Mirjana Knorpp und FSJ-Mitarbeiterin Franziska Alter verabschiedet.

Wir dürfen im Gottesdienst singen, allerdings ist es dabei Vorgabe der Landeskirche, einen Mundschutz zu tragen und auch weiterhin die Abstandsregelungen in der Kirche zu beachten.
Nach dem Gottesdienst laden wir ein zum „Schwätz nach der Kirch“, um einander zu begegnen.

Wir freuen uns auf Sie.
Wenn Sie aus aktuellen Gründen nicht in den Gottesdienst gehen, aber dennoch die Opferzwecke unterstützen möchten, können Sie gerne unter Angabe des Spendenzwecks Ihr Opfer auf das Konto der Kirchengemeinde überweisen.
(Kreissparkasse Böblingen, Konto Nr. DE03 6035 0130 0004 1903 01).
Schon an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön.

Der Kindergottesdienst fällt coronabedingt leider aus.

Am So., 27.9., laden wir um 10.30 Uhr zu einem Gottesdienst in die Brenzkirche ein um gemeinsam Erntedank zu feiern. Für unseren Erntedankaltar bitten wir wieder um Spenden:
Lebensmittel (Obst, Gemüse, aber auch Konserven, Mehl ...) und Blumen.
Die Lebensmittel geben wir an den ökumenischen Tafelladen „Weil der Städter Tafel“ weiter.
Die Erntedankgaben können am Freitag, 25.10., bis 18 Uhr in der Kirche abgegeben werden -
Blumen bitte bis 17 Uhr in die bereitgestellten Eimer im Kirchenvorraum stellen.
Herzlichen Dank!

Corona-Lockerungen in unserer Kirchengemeinde

Wir folgen den Anordnungen des Robert-Koch-Instituts, der Behörden, sowie der Landeskirche im Blick auf den Umgang mit Corona. Wir versuchen so zeitnah wie möglich zu informieren.

Gottesdienste: Wir dürfen wieder singen! Dazu ist jedoch das Tragen eines Mund-Nasenschutzes nötig. Auch bitten wir, weiterhin die Abstandsregelungen in der Kirche zu beachten.

Nach dem Gottesdienst laden wir ein zum "Schwätz nach der Kirch", um einander zu begegnen.

Taufgottesdienste: Auch Taufgottesdienste sind wieder grundsätzlich möglich. Leider nicht wie gewohnt im Rahmen des Gemeindegottesdienstes, sondern als eigenständiger Taufgottesdienst. Dieser wird im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst um 11.45 Uhr gefeiert werden,  leider allerdings auch mit den derzeit noch gültigen Einschränkungen im Blick auf die Personenzahl. Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, dürfen Sie sich gerne ans Pfarramt wenden. Dort werden wir alles weitere besprechen und einen Termin ausmachen.  

Gemeindehaus: Die neuesten Erlässe des Landes Baden-Württemberg sowie der Landeskirche ermöglichen die vorsichtige Öffnung der Gemeindehäuser. Doch auch dafür gibt es noch besondere Bestimmungen und Einschränkungen. Gerne können Sie sich an "Ihre" Gruppenverantwortliche wenden. Auch im Pfarrbüro helfen wir Ihnen gerne weiter.

Geburtstagsgrüße des Besuchsdienstes werden in der Regel an der Haustüre überreicht. Auf "richtige" Besuche verzichten wir vorsichtshalber noch.

Glocken rufen zum Gebet

Bis auf Weiteres rufen die Glocken der Kirchen in Baden-Württemberg jeden Abend um 19.30 Uhr zum Gebet.
-      Für Kranke
-      Für Pflegende
-      Für Sorgende
-      Für Alleinseiende
-      Für Familien
-      Für Erschöpfte
-      Für Gelangweilte
-      Für das, was Dir am Herzen liegt.
-      Für Dich und mich
Räumlich getrennt- doch im Gebet verbunden!

Was ist los in der aktuellen Kalenderwoche?

Hier geht es zu den aktuellen Gottesdiensten, Veranstaltungen und Meldungen!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.09.20 | "Eine humanitäre Katastrophe"

    Theologiestudent Max Weber aus Tübingen ist zurzeit auf Lesbos. Über seine Eindrücke und die Situation der Flüchtlinge aus dem abgebrannten Lager Moria hat er im Interview mit www.elk-wue.de gesprochen.

    mehr

  • 18.09.20 | Hohe Akzeptanz für digitale Gottesdienste

    Flink und flexibel haben viele evangelische Gemeinden in Württemberg auf Corona reagiert und digitale oder hybride Gottesdienstformate auf den Weg gebracht. Ein Studie gibt nun Aufschluss darüber, wie die Angebote angekommen sind. Das Fazit lautet: Daumen hoch!

    mehr

  • 17.09.20 | Ideensammlung Weihnachten 2020

    Auf der Website „Weihnachten 2020“ können jetzt Ideen eingesehen, kommentiert und Vorschläge gemacht werden. Außerdem plant die AG Weihnachten ein öffentliches Webinar am 8. Oktober.

    mehr